“Das Unternehmen als Team ist ein orchestrales Zusammenspiel,
wo es auf jedes einzelne Instrument, auf jeden einzelnen Spieler drauf ankommt,
ob die Synphonie die Herzen berührt.”

 

Was gibt es schöneres für ein Unternehmen, das mit Sogwirkung Erfolg anzieht, Veränderung als spannendes Erlebnis zu sieht, in einer konstruktiven Kundenbeziehung ist und alle Menschen, die in diesem Unternehmen arbeiten, sagen, dass sie sich am richtigen Platz erleben, sie stolz sind auf das Unternehmen und gerne darin arbeiten.

Und mehr noch: Alle Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen setzen sich mit hohem Engagement für den Erfolg ein und leben förderliche Beziehungen mit Kollegen und Kolleginnen. Alle Abteilungen arbeiten Hand in Hand und stärken und fördern einander. Jede/Jeder von ihnen erlebt sich sinnvoll und wertgeschätzt. sie sind offen für Veränderungen und leisten ihren wesentlichen Beitrag darin.

Ich kann gar nicht ausdrücken, was da für eine Kraft und Atmosphäre entsteht, wie sehr dieses Unternehmen anziehend ist für interne und externe Kunden!

 

Die Gewinne einer Unternehmenskulturentwicklung sind:

eine gewinnbringende Personalentwicklung

  • Vorhandene Potenziale werden verstärkt und noch nicht entwickelte Fähigkeiten und Möglichkeiten entfaltet, damit sie im Sinne des Gesamtzieles bestmöglich eingesetzt werden können.
  • Kompetente Mitarbeiter arbeiten verantwortungsvoll am Unternehmensprozess mit und setzen sich motiviert für die Leitbilder des Unternehmens ein.
  • Synergetische Teams unterstützen sich gegenseitig und sind gemeinsam stark, durch die Kompetenz und Stärke eines jeden Einzelnen.

Entwicklung einer Unternehmenskultur, welche die Zusammenarbeit innerbetrieblich und den Kontakt nach außen zum Kunden prägt

  • Den MitarbeiterInnen ist die besondere Qualität ihrer Arbeit bewusst und sie erweitern diese in einem kontinuierlichen Entwicklungsprozess.
  • Die Werte des Unternehmens durchwirken alles Handeln und kommen als Stimmigkeit und Seriosität  zum Ausdruck.
  • Das Zusammenarbeiten aller Menschen im Unternehmen wird bestimmt von „Spielregeln“, die ein hohes Maß an Kooperation und Wohlbefinden gewährleisten.
  • Ein Klima von Wertschätzung und Bejahung von Individualität und Entwicklung ist durch ein hohes Maß an Motivation und Power spürbar.

Orientierung für weitere Entwicklungen des Unternehmens

  • Es ist jedem bewusst, was den Erfolg des Unternehmens ausmacht und wie dieser noch entwickelt werden kann.
  • Die Unternehmensziele und Unternehmensstrukturen sind am Bedarf orientiert.
  • Hemmenden Strukturen und Faktoren werden in unterstützende umgewandelt werden.
  • Die Struktur ist dem Wichtigen und Wesentlichen untergeordnet.

An Attraktivität für neue MitarbeiterInnen und die gewünschten Kunden gewinnen – Wirkungsvolle Repräsentation